Unsere Filterkaffees sind reine Arabica-Spezialitäten

 

Brasilien, Doce Diamantina: Ein Arabica der besten Sorte – angenehm weich im Geschmack, aber trotzdem mit guter Fülle und mittelkräftigem Körper.

 

Wiener MischungFein bis mittelkräftig mit Kaffees aus Afrika, Mittel- und Südamerika. Ein erlesener Kaffee für alle Gelegenheiten. Hergestellt nach Wiener Originalrezeptur.

 

Guatemala, Huehuetenango: Mittelkräftiger Kaffee mit feiner Würze und leichter Mandelnote. Ein harmonisch-­vollmundiger Kaffee.

 

Äthiopien, Djimma: Dieser Kaffee wird im Südwesten Äthiopiens angebaut, auf Höhenlagen zwischen 1750 und 2000m. Der handgepflückte Arabica wird traditionell trocken verarbeitet.

Würzig-kräftig mit schönem Körper und Aromen von Schokolade und Früchten.
Vollmundig mit lang anhaltendem Geschmack; im Abgang mit leichter Zartbitternote; koffeinarm.

 

Äthiopien, Sidamo:

Sortenreiner Hochlandkaffee mit fruchtigen Anklängen und leichter Schokoladennote.

Der Sidamo ist angenehm mild mit mittelkräftigem Körper. Aufgrund seines geringen Koffeingehaltes eine schöne Alternative zu entkoffeiniertem Kaffee.

 

 Nicaragua,Flores del Cafe: Anbauhöhe 1100m bis 1400 m; ein echter Hochlandkaffe, handgeerntet. „Flores del Cafe“ begeistert durch feine Fruchtaromen und samtigen Geschmack - ein wahrer Genuss.